Der große Vorteil dieses Gerätes
ist seine einfache Bedienung:

Three-at-once Befiederungsgerät von Meyer BogensportDen Pfeilschaft von unten durch das Bohrfutter führen.

  • Die Nocke auf dem Schwalbenschwanz fixieren.
  • Den Pfeilschaft durch den Schlitz in der oberen Scheibe ins Zentrum des Gehäuses führen.
  • Das Bohrfutter in die Haltemulde absenken und leicht schließen.
  • Den Winkel der Federn über die Schrauben, welche die Halteplatten fixieren, einstellen.
  • Die Federn in die Halteklammern einspannen.
  • Den Federkiel mit Klebstoff versehen und an den Pfeilschaft drücken.
  • Nach dem Abbinden des Klebers die Klammern öffnen und entfernen.
  • Den fertig befiederten Pfeil zusammen mit dem Bohrfutter nach oben bzw. nach vorne aus dem Gerät entnehmen.

Weitere Infos

Bei dem THREE AT ONCE-Befiederungsgerät handelt es sich um eine überarbeitete Technik nach einem ca. 50 Jahre alten, bestehen den Konzept, das jetzt vollkommen optimiert wurde.

Die Handhabung ist denkbar einfach und nahezu intuitiv möglich! Nun hat das lange Warten beim Befiedern ein Ende. Hier können Sie die Bedienungsanleitung zum THREE AT ONCE-Befiederungsgerät herunterladen.